Häufig Gestellte Fragen

FAQ

•Was beinhaltet der Probetermin?

Der Probetermin beinhaltet die Umsetzung Ihres Wunschstylings durch Probe-Make-up und Probestecken. ( Eine Probefrisur ist aber niemals so perfekt ausgeführt wie die Frisur am Hochzeitstag da in der Regel weniger Produkt verwendet wird welches die Haare verklebt)
Hierbei wird nach Beratung und Absprache mit der Braut das passende Styling gefunden und umgesetzt.

•Wie ist der Ablauf des Probetermins?

An dem vereinbarten Tag kommen Sie zu uns ins Studio (Anschrift: Prestige Haarstudio Welschabcher Str. 12, 66578 Stennweiler). Nur in Ausnahmefällen führen wir den Probetermin bei Ihnen Zuhause oder an einem anderen Ort durch. Hierbei entstehen Zusatzkosten.


Dieser Termin ist für insgesamt 1,5 bis 2 Stunden angesetzt. Diese bis zu 2 Stunden sind in jedem Hochzeitspaket inklusive. Sollte der Termin auf Kundenwunsch länger als 2 Stunden dauern, muss leider ein Pauschalbetrag von 15€ pro angefangene Viertelstunde erhoben werden.
Zunächst setzen wir uns zusammen und besprechen was Sie sich als Braut wünschen und was tatsächlich möglich ist.
Da das Styling mit Ihrem Kleid abgestimmt sein sollte, wäre es von Vorteil, wenn Sie ein Bild Ihres Kleides am Tag der Probe vorzeigen könnten.
Weiterhin werden sonstige Details besprochen, wie ggf. der Einsatz von Haarteilen, -kissen und -schmuck. Diese können von uns zu Verfügung gestellt werden.
Sind Sie mit der Probe zufrieden und möchten meine Dienstleistung für Ihre Hochzeit in Anspruch nehmen, dann werden Sie von uns fest verbucht.
Sie zahlen 100€ anschließend  des Gesamtbetrages  (ggf. zzgl. Fahrtkosten für die Probe bei Ihnen) in Bar vor Ort. Diese 100 € werden aber mit dem Gesamtbetrag einfach verrechnet, wenn der Termin wie besprochen zustande kommt.

•Wie weit im Voraus sollte der Probetermin stattfinden?

Wir empfehlen, wenn möglich, die Probe 1 bis 2 Monate vor der Hochzeit durchzuführen. Voraussetzung sollte grundsätzlich der bereits vorgenommene Kauf des Brautkleides sein, denn dieses sollte mit dem Styling abgestimmt werden. Des Weiteren sind so auch noch Veränderungen an Haarschnitt oder Farbe möglich damit alles rund um perfekt abgestimmt ist.

•Kann die Probe auch bei Ihnen durchgeführt werden?

Grundsätzlich Nein. Alle Proben werden normalerweise bei uns im Studio durchgeführt. Anschrift: Prestige Haarstudio Welschbacher Str. 12, 66578 Stennweiler. In ganz bestimmten Ausnahmefällen ist eine Probe jedoch auch bei Ihnen möglich.

 

  • Was muss ich am Tag der Probe vorbereiten?

Nicht viel. Seien Sie bitte ungeschminkt. Die Haare sollten trocken, müssen jedoch nicht frisch gewaschen sein.
Wenn die Probe bei Ihnen vor Ort ist wären Tisch und Hocker bzw. Stuhl ausreichend.
Wenn möglich, haben Sie ein Bild ihres Hochzeitskleides parat, sowie andere Beispielbilder die Ihren Vorstellungen und Ideen bzgl. des Wunschstylings nahe kommen.

  • Was für Möglichkeiten der Haarverlängerung bzw. -verdichtung gibt es?

Wenn die Haare aufgrund der Wunschfrisur verlängert werden sollen, setzen wir auf Echthaartressen bzw. -verlängerungen. Wenn eine Verdichtung ausreicht, nutzen wir auch Clip In Tressen. Auch der Einsatz von Haarkissen ist möglich. Diese können (gegen Aufpreis) von uns gestellt werden.

  • Gibt es die Möglichkeit einer Probe für Mama oder Freundin bzw. Trauzeugin(nen)?

Ja. Die kosten belaufen sich auf 15 € je angefangene Viertelstunde.

  • Muss ich bei Nichtgefallen am Probetag die Probe trotzdem bezahlen?

Entscheiden Sie sich nach dem Probetermin gegen unseren Service, fällt ein Betrag von 100€ (ggf. zzgl. Fahrtkosten) für diese Dienstleistung an.

  • Wann ist meine Hochzeit fest verbucht?

Die Hochzeit ist erst dann fest verbucht und reserviert, wenn ein Probetermin durchgeführt wurde, die Kundin mit der Probe zufrieden war  und die Anzahlung von ca. 30% des Gesamtbetrages am Tag der Probe in Bar beglichen wurde.

  • Kann ich meinen Hochzeitstermin ohne Probe fest reservieren?

Eine feste und verbindliche Reservierung, ohne eine zuvor durchgeführte Probe, erfolgt nur dann, wenn die gewünschte Dienstleistung zu 100% im Vorfeld gezahlt wird.

  • Muss eine Anzahlung geleistet werden?

Ja, die Anzahlung beträgt ca. 30% der Gesamtdienstleistung und wird am Tag der Probe erhoben.

  • Wann und wie muss die Dienstleistung bezahlt werden?

Die Anzahlung von 30% der Gesamtdienstleistung erfolgt am Tag der Probe. Zusätzlich kommen ggf. die Fahrtkosten für den Probetermin hinzu, wenn wir bei Ihnen vor Ort waren. Der Restbetrag wird am Tag der Hochzeit in Bar beglichen, zzgl Fahrtkosten.

  • Wie ist der Ablauf am Tag der Hochzeit?

Sie kommen morgens zur vereinbarten Zeit in unser Haarstudio oder wir erscheine an dem zuvor vereinbarten Ort. Das gesamte Styling dauert in der Regel 2 Stunden. Nach dem Makeup werden die Haare gestylt. Erst zum Schluss wird das Brautkleid angezogen.
Der noch ausstehende Restbetrag, sowie Fahrtkosten, werden nach Ende der Dienstleistung vor Ort in Bar erhoben. Eine Zahlung auf Rechnung ist nicht möglich.

  • Wasche ich mir die Haare für den Hochzeitstag?

Ja. Sie sollten die Haare am Abend vor der Hochzeit waschen, reichlich Schaumfestiger benutzen und anschließend komplett trocken pusten.

  • Welche kosmetischen Vorbereitungen muss ich am Tag der Hochzeit treffen?

Wir empfehle immer ein Hautpeeling in der Woche zuvor. So löst man trockene Schüppchen von der Haut, mit dem Ergebnis, dass das Makeup besser und länger hält. Dies kann zusätzlich bei uns in Anspruch genommen werden, eventuell mit Wimpernfärben und Augenbrauen zupfen und färben.

  • Gibt es die Möglichkeit den Bräutigam auch zu stylen?

Ja, die Möglichkeit des Bräutigamstylings besteht. Dies kann ggf. auch spontan gemacht werden, wenn es noch zeitlich passt.

  • Gibt es die Möglichkeit meine Mama oder Freundin an meiner Hochzeit stylen zu lassen?

Ja, die Möglichkeit weiterer Stylings besteht. Diese müssen jedoch rechtzeitig angefragt werden, am besten schon beim Probetermin. Kosten hierfür variieren je nach Haarlänge oder Aufwand.

  • Hält Frisur und Makeup den ganzen Tag?

Es kommt natürlich darauf an, wie sehr diese im Verlauf des Tages bzw. Abends strapaziert werden.
Dadurch, dass wir ausschließlich mit professionellen und hochwertigen Produkten arbeite, bspw. mit wasserresistentem Make-up, hält Frisur und Makeup in den meisten Fällen den ganzen Abend bzw. die ganze Nacht.

  • Was ist eine Wimpernverdichtung?

Bei der Wimpernverdichtung, handelt es sich um eine semi-permanente Echthaar-Büschelverdichtung. Eine tolle Möglichkeit Ihren Augen mit längeren und volleren Wimpern mehr Ausdruck zu verleihen.

  • Wie lange hält die Wimpernverdichtung?

Die Wimpernverdichtung hält ca. 2 Tage.

  • Besteht die Möglichkeit die Wimpernverdichtung abzubuchen?

Sie können sich natürlich gegen die Wimpernverdichtung entscheiden. Da es sich jedoch um einen Gratis-Service bzw. Bonus handelt, bleibt der Preis des Hochzeitpaketes bestehen.

  • Entstehen für mich Fahrtkosten?

Ja.  Es werden ab dem ersten Kilometer Fahrtkosten erhoben. Diese betragen 0,40 € pro Kilometer. Die Gesamtkilometerzahl, die in Rechnung gestellt wird, beinhaltet Hin- und Rückfahrt. Diese gelten sowohl für den Probetermin, sowie für Ihren Hochzeitstag und müssen an den jeweiligen Tagen erhoben werden. Diese sind nicht im Hochzeitspaket enthalten.
Die Gesamtkilometer werden gezählt ab 66578 Stennweiler.
Wenn Sie möchten, können Sie sich selbst eine ungefähre Schätzung der Gesamtkilometerzahl über Google Maps errechnen.

  • Wie früh am Morgen sind Sie verfügbar?

Wir sind flexibel und können so früh kommen, wie unsere Kundinnen uns brauchen. Es wird jedoch eine „Frühdienst“-Pauschale in Höhe von 20€ pro Stunde vor 7 Uhr morgens erhoben. Die Zeit gilt ab Abfahrt von unserem Standort, 66578 Stennweiler.


Beispiel: Eine Braut aus Saarbrücken muss um 7 Uhr morgens fertiggestylt sein. Daher müssen wir um 5 Uhr mit dem Brautstyling vor Ort in Saarbrücken beginnen. Das macht eine Abfahrtzeit aus Stennweiler um 4 Uhr notwendig. Hier werden also drei Stunden „Frühdienst“ (4-7 Uhr) in Anspruch genommen, was einen Aufschlag von 60€ bedeutet.